headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo

Spielmobil Tour 2018

(Letzte Änderung: 2.04.2019 @ 14:56)

Prolog

Unbedingt ein Wrangler.

Unbedingt.

Ich wollte endlich ein paar Locations besuchen, die ziemlich weit weg vom Schuss sind (wie wir in Ostwestfalen sagen), wo ich mich mit einem geländegängigen Fahrzeug einfach wohler fühlen würde. Auch, wenn dieses Straßenbereifung haben sollte. Und auch, wenn dieses objektiv betrachtet vielleicht überdimensioniert wäre.

Keine Ahnung, was objektiv betrachtet sinnvoll gewesen wäre. Auf jeden Fall mag ich Wranglers und kenne mich damit aus. ich wollte so einen und keinen anderen.

Basta.

Allerdings ließ sich ein standhaftes Bisschen Restvernunft nicht vertreiben, was heißt, dass ich nicht bereit war, jeden Preis zu zahlen, schon gar nicht Mondpreise, wie sie in Moab, Kanab, Sedona usw. an der Tagesordnung sind. Dass Sixt einen Wrangler garantiert, kam mir wie gerufen, auch wenn dieser deutlich teurer war als ein handelsüblicher SUV. Aber die Mehrkosten hielten sich noch im akzeptablen Rahmen. Also nix wie buchen!

Reisezeitraum war die zweite Oktoberhälfte 2018. Relativ spät im Jahr, aber für den Südwesten in der Regel hervorragend geeignet, weil es dann nicht mehr so heiß, überfüllt, überteuert ist.

Guter (und berechtigter) Hoffnung, dass ich dann auch wirklich einen Wrangler vorfinden werde, baldowerte ich folgende Reiseroute aus, die in der Map allerdings stark vereinfacht dargestellt wird:

(Bitte auf die Karte klicken, dann wird die Route angezeigt - warum erst dann wird das Geheimnis von Tripline bleiben...)

Genaueres entnimmt man dem folgenden Reiseplan:

Tagesgenaue Übersicht Spielmobiltour 2018:

Tag

 

 1

 

 2

 

 

 3

 

 

 4

 5

 

 

 6

 

 7

 

 

 8

 

 

 

 9

 

 

 

 

 10

 

 11

 

 

 

 12

 13

 

 

 

 

 

Ziel

CGN - LAS

Mesquite

 

Bryce City

 

 

Kanab

 

 

Page

Monticello

 

 

Moab

 

Moab

 

 

Green River

 

 

 

Vernal

 

 

 

 

Vernal

 

Dutch John

 

 

 

Cedar City

Las Vegas

 

 

LAS - CGN

Highlights

Las Vegas

Valley of Fire SP

Little Finland

Grafton

Willis Creek

Kodachrome SP

Wire Pass Slot Cy.

Toadstool Hoodoos

Coral Pink Sand Dunes SP

Vermilion Cliffs NM

Horseshoe Bend

Canyon X

Hovenweep NM

Canyonlands NP

Arches NP

Secret Spire

Canyonlands NP

Fisher Towers

Leprechaun Canyon

Factory Butte

Moonscape Overlook

Eroded Rocks

Rochester Rock Art

Wedge Overlook

Ghoul Gulch Goblins

Hamburger Rocks

Dinosaur NM

Dinosaur NM

Fantasy Canyon

Dinosaur NM

Red Fleet SP

Flaming Gorge NRA

Sheep Creek Loop

Alpine Loop

Yant Flat

Red Cliffs

Red Rock Canyon

Spring Mt. Ranch SP

Übernachtung

BW Casino Royal

Holiday Inn Express

 

BW Ruby`s Inn

 

 

Rodeway Inn

 

 

Country Inn/Suites

Rodeway Inn

 

 

Days Inn

 

Days Inn

 

 

Comfort Inn

 

 

 

Days Inn

 

 

 

 

Days Inn

 

Flaming Gorge R.

 

 

 

Quality Inn

Bonnie Springs

 

 

---------------