headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo

Sheep Creek Geological Loop (UT)

(Letzte Änderung: 20.01.2019 @ 9:56)

Eigentlich könnte ich hier genau so anfangen wie bei der Alpine Loop.

Kurzform: eine Nebenstrecke durch grandiose Landschaft. Trifft für die Sheep Creek Geological Loop definitiv zu. Scenic Backway eben.

Die Straße führt - gegen den Uhrzeigersinn gefahren - auf einer Länge von zehn Meilen in den von dramatischen Felsformationen gesäumten Canyon der Sheep Creek Geological Area.

Nachdem schon gleich zu Beginn eine beeindruckende Wand aus Navajo Sandstone (Navajo Cliffs) wartet, ragen etwas später im Bereich des Tower Rocks riesige Felsnadeln wie Wolkenkratzer in Manhattan in die Höhe - sicherlich der spektakulärste Teil der Strecke.

Sehr schön ist auch die Palisades Memorial Picnic Area, die in Gedenken an die Camper entstand, die 1966 bei einer flash flood im Canyon zu Tode gekommen sind.

Mit ein wenig Glück bekommt man auch die Rocky Mountain Bighorn Schafe zu Gesicht, von denen eine große Herde in der Region lebt. Immerhin wurde die Loop nach ihnen benannt.

Außerdem ist mir ein "Schwarm" wilder Truthähne über den Weg gelaufen.

Directions

In der nordöstlichen Ecke Utahs gelegen zweigt die Loop 4,6 Meilen südlich von Manila (UT) von der UT 44 ab. Offiziell wird sie als Forest Service Road 218 geführt.

GPS-Koordinaten Sheep Creek Geological Loop

(WGS84, Dezimalgrad, Umrechner: hier)

GPS Beginn Loop (Abzweig von UT 44): 40.929439, -109.721739

Anfahrt

Good to Know

Bis auf ein paar (absolut harmlose) kurze Teilstücke relativ zu Beginn ist die Strecke asphaltiert.

Entlang der Loop gibt es viele interpretive signs, die die geologischen Besonderheiten erkläutern.

Ein side trip (Forest Road #221) führt zum abgelegenen Spirit Lake.

Für geologisch Interessierte dürfte vor allem das interessant sein: "An immense earth structure, the Uinta Crest fault, extends in a generally east-west direction through the center of this area." (Quelle: www.dinoland.com)

Genaue Meilenangaben und Streckenführung: offizielle Broschüre

My Visits

2018 bin ich die Loop gefahren.

My Rating

Nicht schlecht, vor allem nicht im Bereich der Geological Area. Ganz großes Kino habe ich allerdings nicht entdecken können.