Cookie Consent by Privacy Policies Generator Northwest Reloaded Tour 2009
headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo
Buchpromotion on/off

   Mein Amerika-Roman: Im Westen ist Amerika

(und überall sonst als Taschenbuch, Hardcover und Ebook)


amerikaroman.de

   Mein Amerika-Roman: Im Westen ist Amerika

amerikaroman.de

   Mein Amerika-Roman: Im Westen ist Amerika

northwest reloaded tour 2009

(Letzte Änderung: 25.12.2016 @ 10:15)

14. Tag: 15.07.2009 (Teil 2)

Das Wahrzeichen von Seattle versprach einen guten Blick über die Stadt, jedoch war der Eintrittspreis ziemlich hoch. Für alle zusammen wären es knapp 70 USD gewesen. 70 Mücken - irre!

Andererseits: Seattle von oben hatte ich noch nicht verewigt und die Gelegenheit könnte so schnell nicht wiederkommen. Anja und die Mädels hatten kein besonderes Verlangen, die Kinder wollten lieber in dem kleinen Park unten spielen. Also bekam ich das Ok hochzufahren um die Fotosammlung um einige Eindrücke zu bereichern.

Der Grandseigneur der gewaltigen Vulkankegel im Nordwesten: Mount Rainier beeindruckte auch als schemenhafte Figur im Dunst.

Lake Union im Nordosten.

Nach diesen wundervollen Eindrücken gingen wir zurück Richtung Ferry Terminal. Während der Rückfahrt nach Bainbridge Island zeigte sich die Skyline von Seattle in all ihrer Schönheit. Ganz anders als morgens noch. Na also, geht doch.

Zurück auf Bainbridge Island fuhren wir noch rüber zur Olympic Peninsula. Kurz hinter Port Angeles übernachteten wir auf dem Campingplatz der Salt Creek Recreation Area. Ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung des Olympic Nationalparks am nächsten Tag.