Cookie Consent by Privacy Policies Generator Block Island
headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo
Buchpromotion on/off

   Mein Amerika-Roman: Im Westen ist Amerika

amerikaroman.de

   Mein Amerika-Roman: Im Westen ist Amerika

amerikaroman.de

Block Island (RI)

(Letzte Änderung: 19.02.2020 @ 8:43)

Wem Martha`s Vineyard zu teuer und Nantucket zu teuer und zu weit ist, könnte mit Block Island glücklich werden. Das ist eine typische Destination für einen Tagesausflug, den man kostengünstig halten kann trotz Fähre.

Schöne Strände hat Block Island definitiv, den Crescent Beach zum Beispiel.

Block Island

Urige Leuchttürme ebenfalls - hier im Bild das North Lighthouse, welches - wer hätte es gedacht? - ganz im Norden der Insel liegt.

Block Island

Auch einen Ausflug in die Geschichte bietet Block Island. Der Settlers Rock steht da im Gedenken an die ersten Siedler, die hier im April 1661 landeten.

Block IslandP

Eine der Hauptattraktionen - noch dazu in zu Fuß vom Hafen zu erreichen (ca. eine halbe Stunde one way) - sind die Mohegan Bluffs ganz im Süden der Insel. Ein schöner Badestrand allerdings mit recht hoher Brandung. Außerdem sind es viele, viele Stufen bergab. Und vor allem wieder bergauf.

Block Island

Directions

Block Island liegt ca. 14 km südlich der Küste von Rhode Island. Man erreicht die Insel per Fähre von Point Judith, Fall River oder Newport entweder mit der Schnellfähre oder der traditionellen. Die Überfahrt dauert (traditionell) etwa eine Stunde. Nähere Infos: Click

GPS-Koordinaten Block Island

(WGS84, Dezimalgrad, Umrechner: hier)

GPS Crescent Beach: 41.191216, -71.565986
GPS Settlers Rock: 41.224658, -71.567388
GPS North Lighthouse: 41.227814, -71.575495
GPS Mohegan Bluffs: 41.152399, -71.552529
GPS South East Lighthouse: 41.153534, -71.552028

Good to know

Wie bewegt man sich auf einer Insel fort? Immer wieder spannend. Block Island mit eigenem PKW ist nicht sinnvoll. Geht zwar, kostet aber hin und zurück etwa 80 USD und es gibt nicht viele Plätze auf den relativ kleinen Schiffen. Andererseits sind Taxis auf Block Island auch sehr teuer. Die Taxiunternehmen wissen, dass die Sehenswürdigkeiten der Insel nicht gerade in fußläufiger Entferung zueinander liegen. Fahrräder werden gerne gemietet. Beim Anblick der gegen den Wind und die leichten Steigungen hochradelnden, taschenschleppenden Menschen kann man allerdings bisweilen Mitleid bekommen.

My Visits

Die Insel habe ich 2019 besucht

My Rating

Die kleine Schwester von Martha´s Vineyard. Alles ist kleiner: die Insel selbst, die Sehenswürdigkeiten, die Preise, die Anzahl der Sterne.