headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo

Sacramento (CA)

(Letzte Änderung: 2.09.2018 @ 13:07)

Uuuuund die Hauptstadt von Kalifornien ist ... ? Na?

San Francisco: falsch. Los Angeles: ganz falsch. San Diego: indiskutabel falsch. Seattle: wollen Sie mich ...?

Wenn ich schon so anfange und hier über Sacramento schreibe, ist es nicht ganz weit hergeholt anzunehmen, dass die richtige Antwort 'Sacramento' lautet. Tatsächlich, der Terminator Arnold Schwarzenegger himself, hat während seiner Sabbatzeit (2003-2011) und dem damit verbundenen Quereinstieg in die (beinahe) höchsten Sphären der Politik im Capitol Park in Sacramento als Gouverneur von Kalifornien residiert.

Capitol Sacramento Schwarzenegger Sacramento

Dass das gegenüber den kalifornischen Küstenstädten ein wenig unscheinbar wirkende Sacramento Hauptstadt des Golden State ist, verdankt die Stadt den Goldfunden im Jahr 1848 am South Fork des American River (etwas nordöstlich der heutigen Stadt Sacramento und des Folsom Lakes).

Damals baute der Zimmermann James Marshall für den schweizer Pionier und Grundeigentümer Johann August Sutter die Sägemühle Sutter’s Mill und entdeckte dabei Goldnuggets im Flussbett. Er löste durch den Fund den großen kalifornischen Goldrausch aus. Sutter versuchte die Goldfunde auf seinem Grund und Boden geheim zu halten, doch seine Besitzrechte wurden ignoriert, als das Land buchstäblich von Glücksrittern überrannt wurde. Sutter starb verarmt.

Nicht zuletzt wegen der Goldfunde wurde Kalifornien 1850 zum 31. Bundesstaat der USA ernannt. Sacramento, quasi das Epizentrum des kalifornischen Goldrausches, profitierte wegen der logistischen Nähe zu den Nuggets und dem damit verbundenen Zustrom von Menschen und Geld. Auf Druck einflussreicher Persönlichkeiten wurde Sacramento im Jahr 1854 Hauptstadt des noch jungen Bundesstaats Kalifornien.

Die alten Zeiten ruhen zwar längst, aber in Sacramento kann man relativ gut eine Reise in die Vergangenheit unternehmen. Die Stadt verfügt über eine Old Town, die den Namen auch verdient, und die nicht vornehmlich aus Neppes- und Krimskramsläden besteht (die gibt es aber auch). Das historische Viertel wurde sogar zum Old Sacramento State Historic Park erklärt.

Bei einem Rundgang entdeckt man viele interessante Gebäude, z.B. das im Jahr 1884 erbaute heutige Old Schoolhouse Museum:

Old Schoolhouse Sacramento Old Schoolhouse Sacramento

Auch eine einstündige Historic River Cruise auf dem Sacramento River mit der Hornblower kann eine nette Abwechslung sein, vor allem, wenn man dabei der Gluthitze entflieht, die im Hochsommer Sacramento gerne heimsucht.

Directions

My Visits

Kann doch nicht sein, dass wir schon fast überall in Kalifornien waren, nur nicht in der Hauptstadt des bevölkerungsreichsten Bundesstaates. Das dachten wir uns 2015 und haben Abhilfe geschaffen.

My Rating

Kann man machen, muss man aber nicht unbedingt. Die historische Altstadt verdient das Attribut "historisch". Das Capitol ist immer einen Besuch wert, abers sonst?

Gallery

Diese Gallery besteht aus 32 Farbbildern. Die Bilder stammen aus dem Jahr 2015.