headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo

Honeymoon tour 1994

(Letzte Änderung: 25.12.2016 @ 10:29)

Prolog

Unsere dritte USA-Reise wird für uns immer einen ganz besonderen Stellenwert haben. Wegen der Umstände und wegen der Länge. Vier Monate lang waren wir unterwegs, und das Ganze war unsere Hochzeitsreise. Freitag geheiratet, Samstag die Nachwirkungen beseitigt bzw. auskuriert, Sonntag geflogen. So lief das.

Wir flogen nach Chicago, weil dort Anjas ehemalige roommate Sherri lebte. Geplant war ein billiges Auto zu kaufen und dieses am Ende der Reise wieder zu verticken. Mit möglichst wenig Verlust natürlich, deshalb durfte der Einstiegspreis nicht zu hoch sein.

Routentechnisch schwebte uns vor zunächst mal zur Westküste zu fahren, dann die Baja California runter bis Cabo San Lucas, dann zurück durch die Südweststaaten nach Chicago. So oder so ähnlich. Kam aber (natürlich) ganz anders.

Die wichtigsten Stationen der tatsächlichen Route sieht man auf der Karte:

Dass ich hier relativ genau über die Reise berichten kann, ist dem Umstand zu verdanken, dass Anja Tagebuch geführt hat. Fein säuberlich wurde abends auf dem Campingplatz alles notiert, was wir erlebt hatten. 158 handgeschriebene Seiten sind dabei herausgekommen.