headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo
Buchpromotion on

Im Westen ist Amerika Das reinste Licht

ISBN (978-3-347-05606-0) ISBN (978-3-347-59687-0)

amerikaroman.de

Das reinste Licht


Im Westen ist Amerika

amerikaroman.de

Das reinste Licht



NewZona 2016

(Letzte Änderung: 3.12.2018 @ 13:35)

Tag 11: 19.10.2016 (Teil 4)

Ich bin jetzt im Wander-Modus und mache noch den wenig spektakulären Freeman Homestead Trail. Den laufe ich sogar exakt 1.5 mal, da ich beim ersten Anlauf die Homestead nicht finde. Ähh, beim zweiten Mal auch nicht. Die gibt´s nämlich gar nicht mehr, sondern nur noch einen leicht erhöhten Erdhügel, wo wohl mal das Gebäude gestanden hat.

Saguaro National Park Freeman Homestead Trail Saguaro National Park Freeman Homestead Trail

Naja, also ich will ja nicht meckern, aber unter einem Homestead Trail stelle ich mir dann doch etwas anderes vor. Vielleicht ein paar alte Gemäuer, wenigstens etwas Gerümpel zum Fotografieren. Egal, war ein netter Workout in der molligen Wärme am späten Nachmittag. Ein Foto reiche ich noch rein:

Saguaro National Park Freeman Homestead Trail

Nun wechsele ich den Standort und fahre zum Westteil des Nationalparks: Tucson Mountain District. Die Fahrt, die u.a. in einem sanften Auf und Ab durch den wunderschönen Tucson Mountain Park führt, dauert etwas mehr als eine Stunde, was mich schon ein wenig in Zeitnot bringt, denn ich möchte den durchgängig nicht-asphaltierten Bajada Loop Drive gerne bei Tageslicht fahren und die Sonne steht jetzt schon verflixt tief. Hoffentlich ist nicht zu viel Verkehr, denn ich muss auch noch ein kleines Stück Interstate fahren.

Ich komme kurz nach 17.00 Uhr quasi auf dem letzten Drücker beim Tucson Mountain District an, nachdem ich auch noch kurz hinter Old Tucson einen Umweg machen muss wegen einer Baustelle, die die direkte Zufahrt versperrt. Die Abzweigung zum Loop Drive verpasse ich und lande beim Visitor Center, wo gerade die Pforten geschlossen wurden. Eine Rangerin, die gerade Dienstschluss hat, treffe ich noch auf dem Parkplatz und lasse mir von ihr beschreiben, wo es lang geht. Ein paar Meilen zurück und dann rechts.

Dann endlich bin ich da und kann mich der einmalig schönen Landschaft widmen. Das Licht ist jetzt irgendwo zwischen optimal und perfekt. Die Sonne steht ganz tief und alles sieht aus wie mit einem Gelbfilter überzogen. Beinahe irreale Farben, wohin man schaut.

Saguaro National Park Bajada Loop Drive Saguaro National Park Bajada Loop Drive Saguaro National Park Bajada Loop Drive Saguaro National Park Bajada Loop Drive