headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo
Buchpromotion on

Im Westen ist Amerika Das reinste Licht

ISBN (978-3-347-05606-0) ISBN (978-3-347-59687-0)

amerikaroman.de

Das reinste Licht


Im Westen ist Amerika

amerikaroman.de

Das reinste Licht



Drumheller Hoodoos (AB)

(Letzte Änderung: 17.09.2022 @ 9:28)

Warum Hoodoos Hoodoos heißen, kann ich leider nicht mit unumstößlicher Sicherheit erhellen. (Aufschlussreicherweise lautet die direkte Übersetzung von Deepl von "hodoo" "hoodoo" - Aha!) Vielleicht ist es wirklich, wie mancherorts behauptet, die Kombination aus "voodoo" und "hood" (Haube, Mütze), eine Wortschöpfung verpasst von Europäern, die die Gegend besiedelt haben.

Wie dem auch sei. Ich bin schon durch sehr viele dieser Gebiete mit den pilzähnlichen Steinformationen gestreift. Pilze, Türme, Kobolde - alles Assoziationen, die mehr oder weniger gut passen, wenn auf einer weicheren erodierten Kalksteinsäule ein härterer "Deckel" sitzt und dabei, was häufig der Fall ist, mehrere Sedimentfarben aufeinandertreffen. Gerne Dunkelbraun auf Beige. Orange auf nahezu Weiß.

Diese Hoodoos gibt es vor allem im Westen der USA, insbesondere auf dem Colorado-Plateau. Bekannte Gebiete sind z.B. die Toadstool Hoodoos (UT), die Wahweep Hoodoos (UT), die Bisti Badlands (NM) oder auch Little Egypt (UT) - es gibt zahllose weitere Areale.

Eher nicht so sehr denkt man an Kanada. Zu weit nördlich. Zu viel Grün. Zu feucht. Aber das stimmt so nicht. Der Osten von Alberta bietet wunderschöne Badlands, sogar recht weitläufig, entlang des Red Deer Rivers. Dort findet man auch Hoodoo-Gebiete, von denen die südlich von Drumheller vielleicht die Bekanntesten sind.

Drumheller Hoodoos Drumheller Hoodoos

Diese Hoodoos sind nicht besonders groß, etwa einen bis drei Meter. Kein Vergleich also beispielsweise zu den Wahweep Hoodoo-Riesen.

Drumheller Hoodoos Drumheller Hoodoos

Directions

Die Hoodoos liegen etwa 15 km südlich von Drumheller nahe des Highways #10. Von Drumheller kommend muss man links abbiegen auf eine kleine, unscheinbare Seitenstraße, die man leicht verpasst.

GPS-Koordinaten Drumheller Hoodoos

(WGS84, Dezimalgrad, Umrechner: hier)

GPS Abzweig von Highway #10: 51.38049788846351, -112.53884742033506
GPS Drumheller Hoodoos Parking: 51.38031254810173, -112.53507421532002

Good to know

Das Parken kostet mittlerweile zwei CAD. Ein Hinweis darauf, dass die Location kein Geheimtipp mehr ist.

Es wäre schön, wenn nicht so viele Leute einfach wild durch die Gegend kraxeln, ohne Rücksicht auf Verlust (von Gesteinsformationen), sondern auf dem markierten Weg bleiben.

My Visits

Die Alberta Badlands haben wir 2022 durchstreift.

My Rating

My Rating

Hübsch. Ganz nett. Why not? - Das wären die Kommentare, die mir am ehesten zu dieser Location einfielen. Keine große Sehenswürdigkeit, aber wenn man schon mal in der Drumheller Area ist, ist ein Abstecher beinahe Pflicht.