Cookie Consent by Privacy Policies Generator Atlanta
headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo
Buchpromotion on/off

   Mein Amerika-Roman: Im Westen ist Amerika

amerikaroman.de

   Mein Amerika-Roman: Im Westen ist Amerika

amerikaroman.de

Atlanta (GA)

(Letzte Änderung: 22.03.2020 @ 14:39)

Ein kleiner Steckbrief zur Übersicht:

gegründet 1837, wo zwei Eisenbahnlinien endeten
wichtiger Verkehrsknotenpunkt der Konföderierten im Amerikanischen Bürgerkrieg
heute knapp 500.000 Einwohner
Hauptstadt des US-Bundesstaates Georgia
größtes Wirtschaftszentrum im Südosten der USA (Coca-Cola, CNN, Home Depot, UPS)
Heimat von FC United (MLS), der Hawks (NBA), Falcons (NFL) und der Braves (NL)
Schauplatz von "Vom Winde verweht"

Und jetzt noch zwei interessante Facts:

Peachtree ist das Wort der Wahl in Atlanta. Zwar gibt es nur eine Peachtree Street, aber ca. 70 drives, avenues, lanes und places mit dem gleichen Namen.

Atlanta gilt als Soccer-Hochburg - etwas, das mir sehr entgegenkommt und die Stadt gleich sympathisch macht. Zu verdanken hat sie das dem 2018 MLS Champion Atlanta United FC, von denen ich 2019 ein Spiel besuchen durfte.

Nicht fehlen dürfen die Sehenswürdigkeiten. Fangen wir mal an mit denen, die ich nicht gesehen habe:

World of Coca-Cola

Das interaktive Museum bzw. der Selbstbeweihräucherungskosmos des Herstellers dokumentiert den Siegszug der dunkelbraunen Brause durch die Welt.

Centennial Olympic Park

Für die Olympischen Sommerspiele 1996 angelegt: ein schöner, weitläufiger Park, den man bei gutem Wetter sicherlich auch genießen kann. Vor allem, wenn Open Air Konzerte oder Feuerwerk geboten werden.

CNN-Center

Die Hauptniederlassung des amerikanischen Nachrichtensenders ist an die State Farm Arena angeschlossen (bis 2018 Philips Arena), wo die Hawks ihre NBA-Spiele austragen.

Das Gebäude ist architektonisch interessant und viele Ausstellungen zeigen die Geschichte des Senders und erinnern an große Berichterstattungen.

Die Aufzählung demonstriert, dass ich eine ganze Menge NICHT gesehen habe. Das Wetter war Schuld - es hat in Strömen gegossen. Und FC United hat gegen New England Revolution gespielt. Ich habe dem Playoff in der MLS den Vorzug gegeben vor den anderen Indoor-Besichtigungen.

Mercedes Benz Arena

Hier spielt der FC Atlanta United. Fußball. Richtigen Fußball, Soccer also. Und die Truppe ist nicht schlecht und hat einen hervorragenden Zuschauerschnitt, der selbst den großen Ligen in Europa zur Ehre gereichen würde: über 51.000 Zuschauer pro Spiel reicht in dieser Disziplin für einen internationalen Spitzenplatz.

Atlanta Atlanta

Westin Tower

Atlanta Atlanta

Vom Sun Dial Observation Level im 72. Stock hat man - bei gutem Wetter (mit dem ich nicht gesegnet war) - einen guten Blick über die Stadt. Auch über die Mercedes Benz Arena.

Atlanta

Innenarchitektur Westin Tower und Marriott Marquis

Wenn das Wetter eine Katastrophe ist, sucht man Schätze, die im trockenen liegen. Ich bin im Foyer vom Westin (Bild links) und vor allem im Erdgeschoss des Marriotts (s. Bild rechts) fündig geworden.

Atlanta Atlanta

Directions

Good to know

Atlanta gilt als gefährlich. In dieser Forbes-Statistik landet die Stadt auf einem unrühmlichen 6. Platz: Click

Allerdings habe ich davon als Normalo-Tourist nichts mitbekommen. Die gefährlichen Viertel liegen zwischen Downtown und dem Flughafen. Auch das Gebiet um den Martin Luther King Historical District würde ich meiden.

Ich bin abends in der Nähe der Hoteltürme Westin Tower usw. rausgegangen und habe mich überhaupt nicht unsicher gefühlt. Grundsätzliche Sicherheitsvorkehrungen sind natürlich einzuhalten.

My Visits

Atlanta habe ich 2019 besucht.

My Rating

Die Stadt ist nicht besonders attraktiv. Aber es gibt ein paar Sehenswürdigkeiten, die mich motivieren, Atlanta einen zweiten Besuch abzustatten.