headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo

Steens Mountain (OR)

(Letzte Änderung: 21.07.2018 @ 10:20)

Wer bei Oregon an Küste, Wälder und fruchtbares Land denkt, liegt sicher nicht ganz falsch. Allerdings ist das nur die halbe Wahrheit.

Je weiter man nach Osten kommt, in den Regenschatten der Oregon Coast Range und der Cascade Range, desto regenärmer wird das Land. Es gibt Trockengebiete, die mit den Wüsten Nevadas in punkto Menschenfeindlichkeit und Trostlosigkeit locker mithalten können. Ich denke da z.B. an die Alvord Desert. Wenn Sie den spröden Charme absoluter Ödnis lieben, ist das definitiv ein Geheimtipp.

Im Westen wird die Alvord Desert durch den Steens Mountain zusätzlich von Niederschlägen abgeschirmt. Dieser gewaltige, rund 80 km lange einzelne Berg, der wegen seiner Größe häufig für eine Gebirgskette gehalten wird, ragt ca. 1300 Meter aus der Wüste empor.

Steens Mountain dürfte in den wenigsten Reiseführern auftauchen, das ist nur etwas für Eingeweihte. Ich habe durch Zufall von diesem Berg Notiz genommen. Damals (1999) erzählte mir irgendjemand auf irgendeinem Campingplatz von dieser Location, nachdem ich habe durchblicken lassen, dass ich eine Schwäche für remote areas habe.

Der Berg ist ein Paradies für Camper, wegen diverser Seen auch für Angler sowie all diejenigen Outdoor-Fans, die Ruhe und Abgeschiedenheit off-the-beaten-track schätzen. Wir haben uns bei einer Camping-Übernachtung zwar nur kurz dort aufgehalten, das reichte jedoch um den Steens Mountain ziemlich weit oben auf meine To-Do-Liste für einen weiteren Besuch zu setzen.

Steens Mountain Campground

Ein Highlight ist sicherlich die 59 Meilen lange nicht-asphaltierte Steens Mountain Loop Road. Dazu allerdings folgender Hinweis:

"Rough terrain – deep canyons and rocky slopes are a natural party of the rugged mountain territory. Elevation can change from less than 4,000 feet to over 9,000 feet in just a few miles. We recommend high clearance or 4x4 vehicles for primitive roads, including the steep and rocky portion of the Steens Mountain Loop Road near South Steens Campground. The rest of the Steens Mountain Loop Road can accommodate passenger cars at lower speeds. High quality tires are a must for all vehicles, even when traveling on maintained routes." (Quelle: www.blm.gov)

Von der Steens Mountain Loop sind einige interessante Abstecher möglich, die auf der Karte unten markiert sind. Z.B. kann man den Steens Summit Trail machen.

"The Steens Summit Trail is a short hike that allows easy acceess to the summit of the 8th highest mountain in Oregon - Steens Mountain - at 9,733'. Park at the end of the Wildhorse Lake Overlook Road, hike past the gate and follow the closed run up to a sutnning, 360 degree view of Steens Mountain and the surrounding countryside. If you're lucky enough to be up there on a clear day, you can spy 3 other states and Mount Shasta - almost 200 miles away! Don't let the short distance of the hike fool you...air is a little thin at this altitude! " (Quelle: www.blm.gov)

Directions

Die Steens Mountain Loop beginnt in der Metropole Frenchglen (population approximately 12, was kein Witz ist, recherchieren Sie ruhig selbst), verläuft nach Osten um schließlich ein paar Meilen südlich von Frenchglen wieder auf die OR 205 zu stoßen.

GPS-Koordinaten Steens Mountain

(WGS84, Dezimalgrad, Umrechner: hier)

GPS Abzweig von der OR 205 (Frenchglen): 42.825682,-118.914063
GPS Steens Summit Trailhead: 42.641391,-118.579742
GPS East Rim Overlook: 42.666177,-118.5651885
GPS South Steens Campground: 42.656386,-118.725702

My Visits

In diese extrem abgelegene Gegend hat es mich erst einmal im Jahr 1999 verschlagen - und das mehr oder weniger zufällig. Leider hatten wir damals nur wenig Zeit, wir kamen erst nachmittags an und am nächsten Morgen ging es gleich weiter Richtung Süden.

Ganz sicher wird bald ein zweiter Besuch folgen.

My Rating

Der Steens Mountain ist ein Paradies für Outdoor-Freaks oder einfach nur Reisende, die abseits der Touristenrouten ihre Ruhe suchen.

Gallery

Diese Gallery besteht aus 6 Farbbildern. Die Bilder stammen aus dem Jahr 1999.