headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo

Snow Canyon State Park (UT)

(Letzte Änderung: 21.07.2018 @ 10:20)

Sommer 2009. Snow Canyon State Park vor den Toren von St. George (UT). Affenhitze, bei der einem Hören und Sehen verging, und man an Dauersaunieren, aber ganz bestimmt nicht an Schnee denken wollte.

Wir waren tags zuvor im Glutofen Las Vegas aus dem Flieger gestiegen, kein bisschen akklimatisiert und völlig ge-jet-lagged. Alles zusammen strapazierte meinen Kreislauf und ich musste mich auf dem Campingplatz des Parks angekommen erst mal eine Weile aufs Ohr hauen.

Allerdings ließ mich die Schönheit der Landschaft schnell wieder munter werden, zur Kamera greifen und auf Fotostreifzug gehen. Das Rot der Felsen der - passender Name - Red Mountains ist beeindruckend.

Snow Canyon State Park

Für den ursprünglich Dixie State Park genannten Park war nicht etwa der in dieser Region eher seltene Schnee namensgebend, sondern die Herren Lorenzo und Erastus Snow. Beide waren in den 1850er Jahren frühe Siedler der Gegend und mit federführend in der politischen Entstehungsgeschichte Utahs. Snow Canyon entdeckten sie mehr oder weniger zufällig bei der Suche nach verlorenen gegangenen Rindviechern.

Der im Jahr 1959 gegründete und 1962 der Öffentlichkeit zugänglich gemachte State Park ist ein klassischer desert park. Er bietet entsprechende Vegetation, entsprechendes Klima aber auch zahlreiche wunderschöne und liebevoll angelegte Wanderwege. Besonders empfehlen kann ich den Lava Flow Overlook Trail. Auch der White Rocks Trail, der Lava Flow Trail und der kurze, aber knackige hike auf den Cinder Cone sind klasse.

Für Freunde farbenprächtiger Erosionsfelsen (sandstone) in allen möglichen Braun-, Rot-, Orange- und sogar ganz hellen weißlichen Farbtönen sowie schwarzer Lava-Landschaft gibt es tolle Fotomotive in Hülle und Fülle. Das sahen die Hollywood-Filmemacher offenbar ähnlich, denn im Snow Canyon wurde einige bekannte Streifen gedreht: Zwei Banditen, Der elektrische Reiter und Jeremiah Johnson (alle mit Robert Redford) und Der Eroberer (mit John Wayne).

Snow Canyon State Park

Directions

Der Snow Canyon State Park liegt ganz in der Nähe neuerer Wohnsiedlungen im Adobe Stil. DIe dazu gehörende kleine Ortschaft lst ein Vorort von St. George und nennt sich Ivins. Durch den Park führt der etwa sechs Kilometer lange Snow Canyon Drive, an dem die meisten Startpunkte für Wanderungen in den Canyon liegen.

Wegen der Nähe zu den Wohnhäusern dachten wir zunächst, dass wir uns verfahren hätten und falsch wären. War aber alles ok, also bitte nicht irritieren lassen.

Die Leute, die hier wohnen, haben einen wunderschönen State Park quasi vor der Haustür. Klimatechnisch möchte ich trotzdem nicht mit ihnen tauschen.

GPS-Koordinaten Snow Canyon SP

(WGS84, Dezimalgrad, Umrechner: hier)

Lava Flow Overlook Trailhead: 37.223283, -113.64245

My Visits

Den Snow Canyon State Park habe ich das erste Mal im Jahr 2007 besucht. Später noch einmal im Jahr 2009, und weil der Park so schön ist und man dort prima campen kann, gab es 2015 einen dritten Abstecher dorthin.

Mindestens ein weiterer Besuch wird definitiv folgen, hier gibt es noch viel zu sehen und zu fotografieren.

My Rating

Der Snow Canyon State Park ist ein kleines, stadtnahes Wanderparadies mit vorzüglichem Campingplatz. Man ist St. George ganz nah und doch so fern inmitten malerischer Landschaft.

Gallery

Diese Gallery besteht aus 72 Farbbildern. Die Bilder stammen aus den Jahren 2007, 2009 und 2015.