headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo

Malibu Lagoon state beach (CA)

(Letzte Änderung: 21.07.2018 @ 10:20)

Malibu ist für Viele ein mondäner Promi-Vorort der Millionenmetropole Los Angeles. Schicki-Micki, Traumstrand und Baywatch-Atmosphäre. Dieses Bild wird gerne in den Medien vermittelt und nicht wenige Amerikareisende erwarten bestimmt so etwas wie das St. Tropez Kaliforniens.

Dabei ist Malibu eigentlich gar kein klar abgegrenzter Ort, schon gar nicht einer mit historischem Kern nach europäischem Vorbild, sondern eher ein langgezogener, zersiedelter Küstenabschnitt mit - wie es auf einem Straßenschild heißt - 27 Miles of Scenic Beauty. Oder etwas weniger euphorisch: "Malibu besteht eigentlich nur aus einer einzigen, dafür aber 40 Kilometer langen Straße, an der links und rechts Häuser stehen. Am linken Straßenrand wohnen die sehr Reichen, die über die Straße gehen müssen, um am Meer zu sein. Und am rechten Straßenrand wohnen die sehr, sehr Reichen, die um am Strand zu sein, nur vom Balkon hüpfen müssen." (Quelle: www.vip.de) Es gibt auch die nicht viel weniger Reichen, deren sündhaft teure Luxusvilla mit Blick auf den Pazifik etwas oberhalb der Hauptdurchgangsstaße an den Hängen der Santa Monica Mountains liegt - ein gewisser Thomas Gottschalk z.B., der sein Gästehaus an Miley Cyrus verkauft hat.

Schöne Strände gibt es in Malibu tatsächlich jede Menge, z.B. El Matador Beach oder die Paradise Cove, aber die Malibu Coast hebt sich diesbezüglich nicht wesentlich von weiter nördlich gelegenen Küstenregionen ab und kann z.B. der Big Sur Region um Carmel nicht das Wasser reichen.

Ungefähr auf halber Strecke der besagten 27 Miles of Scenic Beauty liegt der Malibu Lagoon State Beach. Dort mündet der Malibu Creek, der in der Nähe von Westlake Village in den Santa Monica Mountains entspringt und durch den Malibu Canyon bergab fließt, in den Pazifik und bildet eine Lagune. Die Marschlandschaft der Malibu Lagoon (Southern California saltwater marsh) ist Habitat vieler Vögel und für Ornithologen ein interessantes Betätigungsfeld.

Malibu Lagoon State Park

Wellenreiter finden den Pazifikstrand des State Parks, bezeichnenderweise Surfrider Beach genannt, vermutlich spannender. Über diesen Strand titelte die Süddeutsche 2012: Strand für Soziopathen. Und weiter heißt es: "Der Surfrider Beach ist kein Ort zum Flanieren, zum Bikinispaziergang, zum Herzeigen der neuen Brüste. Er ist eine Parallelwelt zum schimmernden Hollywood. Bisschen dreckig. Bisschen runtergekommen, bisschen verkifft. Gegen elf Uhr morgens hängen Marihuanaschwaden über dem Parkplatz. Der Strand ist sein eigener Film. ... 'Als Anfänger darfst du hier nicht herkommen. Du musst erst richtig gut werden. Und selbst dann gibt es eine Hackordnung' , erzählt ein Film-Editor aus der Nachbarschaft. ... Seit den frühen 50er Jahren ist dieser Strand berühmt. Hier surften die ersten Helden einer neuen Sportkultur. Doch hier war nie der Ort für geschäftstüchtige Profisurfer wie Laird Hamilton, die lässig zwischen Hawaii und Malibu hin und her pendeln. Der Strand ist kein Ort für nette Typen aus Kalifornien oder Hippies. Es war immer der Strand für Soziopathen. Ein Menschentyp frei von Mitgefühl oder Weltverbesserungsideen."

Huch, von alldem haben wir rein gar nichts mitbekommen, obwohl ich den Surfrider Beach in aller seiner Gänze entlang gewandert bin. Erstens waren kaum Surfer am Start, zweitens die Wellen von wenig einschüchternder Größe und drittens erinnerte die Umgebung eher an eine hübsche family fun location. Sonnen- und Eiscreme anstatt Marihuana. Die wilden Horden soziopathischer Kamikaze-Ellbogen-Surfer lagen vielleicht alle noch in den Federn - obwohl es schon weit nach 11.00 A.M. war. Oder ist das alles etwa nur Legendenbildung?

Malibu Lagoon State Park

Etwas weiter den Strand Richtung Santa Monica rauf kommt man zum berühmten Malibu Pier, eine sehr gute Anlaufstelle für Angler.

Directions

GPS-Koordinaten Malibu Lagoon SB

(WGS84, Dezimalgrad, Umrechner: hier)

GPS Malibu Lagoon SB: 34.034715, -118.678711

My Visits

2015 haben wir ein paar Lücken entlang der Malibu-Küste geschlossen und sind auch beim Malibu Lagoon State Beach gelandet.

My Rating

Vögel beobachten, am schönen (aber nicht überragenden) Strand faulenzen, vom Malibu Pier das Abendessen organisieren - es gibt eine Menge zu tun im Malibu Lagoon State Park.

Gallery

Diese Gallery besteht aus 35 Farbbildern. Die Bilder stammen aus den Jahren 2015.