Cookie Consent by Privacy Policies Generator Gateway Arch National Park
headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo
Buchpromotion on/off

   Mein Amerika-Roman: Im Westen ist Amerika

amerikaroman.de

   Mein Amerika-Roman: Im Westen ist Amerika

amerikaroman.de

Gateway Arch National Park (MO)

(Letzte Änderung: 16.03.2020 @ 20:52)

"Das Tor zum Westen" - Dieses Attribut gebührte nicht etwas Metropolen wie New York City oder der ersten Hauptstadt der Vereinigten Staaten Philadelphia. Sondern St. Louis. Einer Stadt, die, als die genannten beiden schon längst Großstädte waren und mit Baltimore um die Vorherrschaft an der Ostküste konkurrierten, nicht mehr als ein Außenposten der Zivilisation war.

St. Louis ganz im Westen, New Orleans ganz im Süden, dazu die genannten Ostküstenmetropolen und Pittsburg [sic!] irgendwo im Hinterland - das war das Amerika in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Damals markierte St. Louis die äußerste westliche Grenze der sich in den 1770er Jahren von England losstrampelnden Nation. Auch noch Anfang des 19. Jahrhunderts, als die großen Expeditionen von Lewis & Clark (1804) und Pike (1806) gen Westen starteten, hatte St. Louis diesen Status inne: das Tor zum Westen - Gateway to the West.

Im Jahr 1968 wurde, um an diese Zeiten zu erinnern, der 192 Meter hohe, damals 13 Millionen Dollar teure Gateway Arch errichtet. Genau an der Stelle, an der Lewis & Clark aufbrachen, um im Auftrag von Präsident Thomas Jefferson eine schiffbare Route zum Pazifik zu entdecken. Und da steht er noch heute, der Arch und ist seit 2018 das Herzstück des Gateway Arch National Parks, des kleinsten Nationalparks überhaupt in den USA (zuvor gehörte er zum Jefferson National Expansion Memorial).

Gateway Arch National Park Gateway Arch National Park

Man kann den Arch nicht "besteigen", aber mit einer gondelähnlichen Kapsel hinauffahren. Von oben hat man einen klasse Blick auf die Stadt und auf das Old Courthouse, das historisch betrachtet wohl zweitwichtigste Gebäude der Stadt.

Gateway Arch National Park

Dieses diente ursprünglich als Bundes- und Landesgericht und dort wurde 1857 der berühmte "Scott vs. Sandford Prozess" verhandelt, in dem der Schwarze Scott auf Freilassung als Sklave geklagt hatte. Leider verneinte das Urteil die Bürgerrechte von Afroamerikanern generrell und stärkte die Rechte der Sklavenhalter, so dass es noch bis 1861 Sklavenauktionen in dem alten Gerichtsgebäude gab.

Beeindruckend ist die prunkvolle Decke unter der Kuppel.

Gateway Arch National Park

Ein Highlight des Parks ist das Museum of Westward Expansion unter dem Arch. Grandios! Die Geschichte Amerikas unter dem besonderen Aspekt der Westwärtsausdehnung wird auf vielfältige, für Groß und Klein anschauliche Weise transportiert. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass Amerikaner Museen können - aber dieses ist ganz besonders zu empfehlen.

Der Fußboden im Eingangsbereich (mit dem Tele von der Treppe herangezoomt):

Gateway Arch National Park

Werfen wir einen Blick ins Innere:

Gateway Arch National Park

Draußen ist nicht nur der Arch interessant. Auch die den damaligen "wilden" Prärie-Gegebenheiten nachempfundene Bepflanzung im Explorers Garden ist gelungen.

Gateway Arch National Park

Der kleinste Nationalpark der USA - aber auf die Größe kommt es nicht an!

Fact Sheet

Location: East Central Utah
Established: 2018
Visitation: 2.055.309 (2019; 47/378) 1
Size: 0,78 km²
Information:official NPS site
Wikipedia
My Visits: (1992), 2019
My Rating:
Highlights: Gateway Arch
Gateway Arch Museum
Old Courthouse
Quelle: NPS Reports

1 Absolute Besucherzahlen sowie Rangplatz unter allen erhobenen 378 National Park Sites (Jahr 2019)

Climate

Normal Daily Mean in Degrees Fahrenheit

Hiking

Wanderwege im eigentlichen Sinne gibt es nicht. Ein Netz von Spazierwegen zieht sich durch das Gelände und führt auch zum Mississippi hinunter.

Camping

Es gibt keine Camping-Möglichkeiten.

Directions

Der Park liegt in Downtown St. Louis unmittelbar am Mississippi-Ufer.

GPS-Koordinaten Gateway Arch NP

(WGS84, Dezimalgrad, Umrechner: hier)

GPS Gateway Arch: 38.624889, -90.184668

Good to know

Unbedingt zu empfehlen ist eine Tour. Ich empfehle die Tram and Cruise Combo, die zwar 29 USD (Erw.; Stand 2020) kostet, aber eine interessante Fahrt auf dem Mississippi und eine Tramfahrt den Arch hinauf bietet. Nähere Infos: Click

Nehmen Sie sich mindestens eine Stunde Zeit für das Museum. Es lohnt sich!