Cookie Consent by Privacy Policies Generator Fort Trumbull State Park
headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo

Fort Trumbull State Park (CT)

(Letzte Änderung: 9.02.2020 @ 16:00)

Die Amerikaner stehen auf historische Forts.

Was sich der gemeine Karl May-sozialisierte Europäer darunter vorstellt - ein Ring aus angespitzten Palisaden und Wachtürme zum Schutz vor Indianern - trifft es nur bedingt. Die gibt es zwar auch, aber häufiger handelt es sich um Wehranlagen aus dem Amerikanischen Bürgerkrieg oder dem Zweiten Weltkrieg. Mit festen Mauern und einem Aussehen, dass sich irgendwo zwischen Hochsicherheitsknast und Kaserne bewegt.

Fort Trumbull macht da keine Ausnahme.

Delaware Seashore SP

Dabei hat das Fort eine bewegte Geschichte hinter sich. Die erste Verion wurde schließlich schon 1777 fertiggestellt, um den Hafen von New London und den Regierungssitz von Connecticut zu schützen.

1781 fiel es während des Revolutionskriegs in britische Hände.

Ich zitiere Wikipedia: "Während des Sezessionskriegs diente Fort Trumbull als ein Organisationszentrum für die Truppen der Union und als Hauptquartier für das U.S. 14th Infantry Regiment. Hier wurden Truppen rekrutiert und trainiert bevor sie in den Krieg geschickt wurden."

Nach dem Bürgerkrieg erfolgte ein weiterer Ausbau und es wurde moderne Artillerie installiert zur Verteidigung des Long Island Sounds.

In den frühen 1900er Jahren diente Fort Trumbull als Hauptquartier für weitere Forts und später als Ausbildungsstätte für die Coast Guard und die Merchant Marine.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde es der University of Connecticut zugeordnet.

Im Jahr 2000 wurde Fort Trumbull nach jahrelangen Renovierungsarbeiten als State Park eröffnet und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Ein Blick ins Innere:

Delaware Seashore SP Delaware Seashore SP

Und wieder ein Blick nach draußen - rüber nach New London. Delaware Seashore SP

Directions

GPS-Koordinaten Fort Trumbull State Park

(WGS84, Dezimalgrad, Umrechner: hier)

GPS Fort Trumbull: 41.344166, -72.092800

Good to know

Man beachte die Öffnungszeiten (damit man nicht wie wir vor geschlossenen Toren steht): Mittwoch - Sonntag 09:00 Uhr - 17:00 Uhr. Montags und dienstags ist das Fort geschlossen.

My Visits

2019 haben wir unsere große zweite Ostküstentour unternommen. Ein kurzer Abstecher zum Fort inklusive.

My Rating

Leider konnte ich das Fort nur von außen betrachten - und den einen oder anderen Blick durch Gitterstäbe und Fensterscheiben ins Innere erhaschen. Insofern steht mir eigentlich kein Urteil zu. Unter Vorbehalt zwei Sterne - einen für das Fort und einen für die schöne Aussicht auf New London.