headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo
Buchpromotion on

Im Westen ist Amerika Das reinste Licht

ISBN (978-3-347-05606-0) ISBN (978-3-347-59687-0)

amerikaroman.de

Das reinste Licht


Im Westen ist Amerika

amerikaroman.de

Das reinste Licht



East Sooke Regional Park (BC)

(Letzte Änderung: 17.09.2022 @ 9:20)

"Fahrt mal zum East Sooke RP", meinte Bernd. "Das ist West Coast at its best!" Und Bernd muss es wissen, wohnt er doch nur einen Katzensprung vom Park entfernt und hatte ausreichend Gelegenheit, sich dieses Urteil zu bilden.

Also wanderte der uns bis dato vollkommen unbekannte East Sooke RP auf die Bucket List und weiter auf die konkrete Agenda unserer großen USA- und Kanadarundreise 2022. Wir haben es nicht bereut und schießen uns obigem Urteil an.

Der Park liegt nahe der Kleinstadt Sooke, im südwestlichen Zipfel von Vancouver Island. Wenn das Hinterland mit dichtem Regenwald, Marschen, Wiesen und Sümpfen schon schön ist, ist die zerklüftete, windgepeitschte Küste entlang der Juan de Fuca Strait regelrecht spektakulär: felsig, mit kleinen Buchten, Steilklippen, tide pools und Stränden gespickt, wildromantisch - einfach klasse. Sie ist sicherlich das prime asset des Parks, auch wenn weder Badetemperaturen herrschen noch es richtige Badestrände.

East Sooke Regional Park East Sooke Regional Park East Sooke Regional Park

Um dieses alles zu genießen, geht man, wenn man kann, wandern - wie so oft ist das auch hier der Schlüssel, um die Schönheiten der Natur hautnah zu erfahren. Dazu bieten sich reichlich Möglichkeiten (s. u.).

An einer Stelle, nicht weit vom Parkplatz Aylard Farm entfernt, findet man Petroglyphen der Coast Salish People. Diese haben in der Becher Bay Lachse gefangen und Muscheln, Beeren und Wurzeln für die Wintermonate gesammelt. Man muss allerdings genau hinsehen, so offensichlich präsentieren sich die von Erosion verwaschenen Zeichnungen dem flüchtigen Betrachter nicht. Ich fürchte, dass ich auch nicht alle gefunden habe.

East Sooke Regional Park

Hiking

Wer wandern möchte, findet ausreichend Gelegenheit. Über 50 km an trails durchziehen den Park, vom kurzen Spaziergang bis hin zur anspruchsvollen Tageswanderung.

Hier ist eine trail map: Click

Besonders empfehlen kann ich den Coast Trail. Dieser ist 10,5 km lang und beginnt kurz unterhalb des Parkplatzes Aylard Farm, wenn man von Osten nach Westen wandern möchte. Er führt die zerklüftete, felsige Küste entlang, an diversen Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten entlang (z.B. Petroglyphs, Beechey Head). Aber Achtung: Das ist kein leichter Spaziergang, sondern eine harte, intensive Wanderung mit andauernder Kraxelei Felsen hoch und wieder runter, Steilhang hoch und wieder runter. Stellenweise geht es im wahrsten Sinne des Wortes nur über Stock und Stein. Demensprechend großzügig sollte man das Zeitbudget kalkulieren, "normale" Zeiten in ebenem Gelände kann man hier vergessen.

Das Problem mit dem Coast Trail ist, dass er one way ist. Man steht dann also 10,5 km entfernt von Aylard Farm in der Nähe vom Pike Point in der Landschaft und muss zusehen, wieder zurückzukommen. Ohne zweites Auto sieht es schlecht aus. Deshalb ist folgende Alternative empfehlenswert, wenn man das so nicht realisieren kann: Start Aylard Farm, bis zum Cabin Point (oder kurz davor) dem Coast Trail folgen, dann landeinwärts abbiegen auf den Interior Trail. Durch diese Kombination hat man dann einen etwa 8,5 km langen Rundweg, der zudem den Vorteil bietet, nicht nur die Küste zu erleben, sondern auch den Regenwald im Landesinneren. Der Interior Trail ist dabei wesentlich leichter zu gehen als der Coast Trail, aber auch hier gibt es steile Stellen.

Directions

Der Park liegt eine halbe Autostunde südwestlich von Sooke. Von Downtown Victoria sind es ca. 45 Minuten.

Folgen Sie dem Link, um zur offiziellen Park-Broschüre mit Karte zu kommen.

GPS-Koordinaten East Sooke RP

(WGS84, Dezimalgrad, Umrechner: hier)

GPS Aylard Farm Parking: 48.32667539789827, -123.63849422414317

Good to know

Der Park ist - zumindest für locals - definitiv kein Geheimtipp. Demensprechend kann der Parkplatz Aylard Farm vor allem an Sommerwochenenden schnell voll werden.

My Visits

2022 hat es endlich geklappt, Victoria Island zu besuchen. Dafür waren mehrere Anläufe nötig. Aufgrund oben genannten Tipps sind wir dann auch nach Sooke gekommen.

My Rating

My Rating

Sicherlich ist der Park nicht mit den ganz großen Nationalpark-Highlights in Kanada oder den USA zu vergleichen. Insofern sind "nur" drei Sterne in meiner völlig unmaßgeblichen persönlichen Wertung auch nicht als Kritik zu verstehen.

Ein Besuch lohnt definitiv.