headerbildmobil1 headerbildmobil2 headerbildmobil3 headerbildmobil4 headerbildmobil1
Logo

Patrick´s Point State Park (CA)

(Letzte Änderung: 21.07.2018 @ 10:20)

Die kalifornische Küste südlich von Crescent City wird auch als Redwood Coast bezeichnet. Die mächtigen California Redwoods wachsen fast bis ans Wasser und bilden gewaltige Wälder.

Ein kleines Stück weiter Richtung Süden ragt eine Landzunge ein paar Hundert Meter in den Pazifik hinein. Häufig sieht man hier die Hand vor Augen nicht, so neblig ist es wegen der exponierten Lage.

Das sind die sogenannten marine layer, die man an der amerikanischen Pazifikküste von ganz oben im Norden in Washington bis runter nach San Diego vor allem in den Sommermonaten antrifft. Von wegen Sonne, Sommer, Strand. Sonne finden Sie vielleicht zehn Meilen weiter im Landesinneren. An der Küste hängt die Nebelsuppe und hüllt alles wie ein feuchter Überzug ein. Absolute Waschküche.

(Hier noch eine Erläuterung zur Entstehung der marine layer: "The formation of these clouds usually begins when wind over the water surface mixes moist surface air upwards. As this air moves up, it expands and cools. The cooling causes the relative humidity to increase and once the relative humidity reaches 100%, condensation of water vapor into liquid water drops takes place and clouds begin form."; Quelle: meteora.ucsd.edu)

Patrick´s Point State Park

Wenn sich allerdings, meistens erst gegen Abend, die Nebelschwaden verziehen und die Sonne durchbricht, erstrahlt die Landschaft in zauberhaftem Licht. So auch im Patrick´s Point SP.

Der Großteil der Küstenlinie besteht hier aus Steilküste und felsigen Stränden. Nach Norden angrenzend gehört ein breiter Sandstrand, Agate Beach, zur Parkfläche.

Patrick`s Point State Park

Wir haben uns 2005 - natürlich war es zuvor auch neblig - auf die Felsen gesetzt, die Füße und die Seele baumeln lassen und das weiche Abendlicht genossen. Wir waren der Meinung, dass man Sonnenschein hier nutzen sollte, was wahrscheinlich eine gute Idee war:

"Patrick’s Point is shrouded in fog much of the year, especially during the summer, when it sometimes does not burn off for days at a time." (Quelle: offizielle Park-Broschüre, die Sie hier downloaden können)

Directions

GPS-Koordinaten Patrick´s Point SP

(WGS84, Dezimalgrad, Umrechner: hier)

GPS Patrick´s Point SP: 40.135833, -124.161389

My Visits

Die nordkalifornische Küste bin ich diverse Mal rauf und runter gefahren.

Den Patrick´s Point SP habe ich aber nur 2005 besucht. Das war das einzige Mal, wo ich hinreichend spät am Tag vor Ort war, dass ich damit rechnen konnte, dass sich der Nebel bald verzieht.

My Rating

Ein schönes Stück Küste, keine Frage. Allerdings ist die Northern California Coast fast überall schön bis spektakulär, der Patrick´s Point SP ragt also nicht gewaltig heraus.

Gallery

Diese Gallery besteht aus 13 Farbbildern. Die Bilder stammen aus dem Jahr 2005.